Die Gruppe als „Bremsklotz“ oder „Beschleuniger“

Destruktive Kräfte der Gruppe / Klasse im Alltag nutzen und kreative Ausstiege entdecken, Teil 1: Einführung in die Gruppentheorie

Beschreibung:

In diesem Hybrid-Seminar geht es um theoretische Impulse aus der Gruppenanalyse (z.B. dynamische Gruppenmodell von Bion) der Systemik und der Transaktionsanalyse (z.B. Interaktionsmuster, psychologische Spiele) ) – der Verknüpfung mit der eigenen Praxis und der Möglichkeit supervisorisch gemeinsam miteinander an eingebrachten Fallbeispielen zu arbeiten.
Zudem werden wir einen Blick werfen auf die „Genderspiele“ in Gruppe und Unterricht – diese zu erkennen und zu bearbeiten.

Alle 3 Termine sind einzeln buchbar!


DIGITAL
Arbeit mit Jugendlichen, Digitale Kirche, Bildung, Schulen, Berufsschule, Grundschule, SEK II, Sonder- / Förderschule, SEK I, Website HB1 Schule
Mitwirkende

Bernd Müller, Diplom Sozialpädagoge,Gruppenanalytiker, Gruppenanalytischer Supervisor

Leitung

Matthias Selke, Transaktionsanalytiker (CTA-C), Supervisor (EASC)

Veranstalter

PTI der Nordkirche im Kirchlichen Bildungshaus Ludwigslust

Verkaufsstellen

bis zum 24.01.2022

Kosten

keine

Verfügbare Plätze

1