§8 Jahrestagung für Religionslehrer*innen an Gymnasien, Gemeinschaftsschulen, Berufsbildenden Schulen

Krise 24/7 - Was trägt in diesen Zeiten?

Beschreibung:

„Alles gut!“  Wie schnell kommt uns diese Floskel tagtäglich über die Lippen. Dabei weiß jede*r: Das ist gelogen. Tatsächlich und gefühlt leben wir seit Jahren im Krisenmodus: Klimakrise, Pandemie, Krieg mitten in Europa, ... Konkrete Sorgen um ein gutes Leben oder ein Überleben machen weder vor der Haus- noch vor der Schultür Halt. Im Gegenteil – im Klassenzimmer öffnen sich nicht selten Räume, in denen Schüler*innen ihrer Verzweiflung und Erschöpfung, ihren Sorgen und ihrem Ringen um Zuversicht Ausdruck geben wollen. Doch wie gehen wir selbst eigentlich mit Krisen um? Welche Strategien haben wir und unsere Lernenden? Und welche Rolle kann insbesondere das Fach Religion einnehmen, wenn es um das Aushalten und die Bewältigung von Krisen geht? Auf verschiedenen Wegen wollen wir diesen existenziellen Fragen nachgehen, Bewältigungsmodi kennenlernen, unterrichtliche Konsequenzen bedenken und in Workshops unterrichtspraktische Ideen reflektieren.

Downloads

breklum-tagung-2023.pdf (1.004KB)


Christian Jensen Kolleg, Breklum |
Kirchenstraße 4 | 25821 Breklum
Do 02.03.2023, 14:30 - Sa 04.03.2023, 13:30
Termin in persönlichen Kalender übernehmen (ics)
Bildung, SEK II, Website HB1 Schule, Berufsschule, SEK I, Schulen
Mitwirkende

Hauptreferentin: Prof. Dr. Cornelia Richter, Rheinische Friedrich Wilhelms-Universität Bonn

Leitung

Nicole Hansen, Melanie Krüger (IQSH), Hans-Martin Bielfeld (SHRV)

Veranstalter

PTI der Nordkirche - Kiel IQSH, SHRV

Anmeldeschluss

verlängerter Anmeldeschluss: 15.01.2023

schule.pti.nordkirche.de

Kosten

120 €

Verfügbare Plätze

30