Lernwerkstatt Hamburg

Herzlich willkommen in der Lernwerkstatt im PTI!

Die Lernwerkstatt im PTI Hamburg lädt als Raum voller Anregungen zum Verweilen ein. Vielfältige Materialien für den Religionsunterricht stehen zur Verfügung.

Sie öffnet an jedem Donnerstag von 14 Uhr bis 17 Uhr ihre Türen (in der Schulzeit). Gern können sie auch einen anderen Termin für Ihren Besuch absprechen.

Leitung: Beate Peters
Telefon: 040/306 20 – 1321
Mail: beate.peters@pti.nordkirche.de

In der Lernwerkstatt können Sie

  • stöbern
  • entdecken und staunen
  • denken und fragen
  • sich austauschen
  • Ideen entwickeln
  • Unterricht planen

Sie finden Materialien zu folgenden Themenbereichen:

  • Geschichten aus der Hebräischen Bibel
  • Geschichten aus dem Neuen Testament
  • Religionen
  • Miteinander leben
  • Sterben und Tod
  • Lernen an Biografien
  • Symboldidaktik
  • Theologische Gespräche
  • Kinderbibeln und Bilderbücher

Bei Interesse beraten wir Sie gern und unterstützen bei der Planung von Unterricht.

 

Haben Sie Interesse, regelmäßig in der Lernwerkstatt mitzuarbeiten?

Neues Angebot:

Die Projektgruppe Lernwerkstatt trifft sich mehrmals jährlich, um Ausstellungen für die Lernwerkstatt vorzubereiten und zu gestalten. Engagierte Lehrer*innen arbeiten dafür miteinander, entwickeln Ideen und erproben diese in der Praxis, bevor sie ihre Anregungen zur Verfügung stellen.

Die Themen der Ausstellungen werden gemeinsam festgelegt. Sie orientieren sich am Rahmenplan für die Grundschule und beziehen sich auf die aktuelle Situation. Sie ermöglichen ganzheitliche Zugänge und werden mit Blick auf die Verschiedenheit der Schüler*innen umgesetzt.

Die Termine sind im Veranstaltungsprogramm zu finden.
Nehmen Sie bei Interesse gern Kontakt per Mail auf.

Möchten Sie in der Lernwerkstatt einmalig intensiv an einem Thema arbeiten?  

Neues Angebot:

In der Werkstatt Religionsunterricht arbeiten Interessierte an einem gemeinsamen  Thema – je nach Bedarf abwechselnd allein und im Austausch mit der Gruppe.

Folgende Themen sind z. B. geplant:

  • Religion in Vielfalt – miteinander voneinander lernen
  • Mia, Masi und Mandela – Lernen an Biografien
  • Schöne Welt,  bedrohte Welt – in der Schöpfung leben

Die Termine und Themen sind im Veranstaltungsprogramm zu finden.
Melden sie sich bitte online an.

zu den Veranstaltungen